TU-Dresden » Startseite Forum » Forum

TU-Dresden Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 30. November 2021, 03:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Installation unter Win 7 mit MiKTeX 2.9
BeitragVerfasst: Montag 11. Februar 2013, 12:58 
Offline

Registriert: Freitag 9. September 2011, 14:57
Beiträge: 541
Hallo,
das sieht ganz so aus, als ob gar keine Schriften installiert wurden. Lagen denn bei der Ausführung von install_tudscr.bat auch die .zip-Dateinen mit den Schriften (Univers_PS.zip, DIN_Bd_PS.zip) im Verzeichnis? Wenn nicht, kannst du diese über die Seiten des CDs bestellen. Es kann aber durchaus sein, dass du etwas auf die Schriften warten musst. Das Skript funktioniert normalerweise ohne Probleme und muss nicht einmal zwingend als Administrator ausgeführt werden.

Grüße
Falk

_________________
TUD-Script-Klassen für das Corporate Design der TU Dresden

Anwenderhandbuch: CTAN-Mirror oder texdoc tudscr
Anwenderleitfaden: CTAN-Mirror oder texdoc treatise
Schriftinstallation: Skripte zum Download

LyX-Layoutdateien und Befehlsvervollständigung für TeXstudio
Übersicht zu allen veröffentlichten Versionen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Installation unter Win 7 mit MiKTeX 2.9
BeitragVerfasst: Montag 11. Februar 2013, 13:53 
Offline

Registriert: Freitag 8. Februar 2013, 16:04
Beiträge: 7
Ich habe von der TU nur ein "WINDOWS-Schriftversand.zip" Archiv erhalten, darin sind alle Univers und Din Truetype-Schriftartdateien enthalten.
Somit habe ich für die install_tudscr.bat aus den Truetype-Schriftartdateien die Archive DIN_Bd_PS.zip und Univers_PS.zip erstellt.
So befinden sich in dem betreffenden Ordner:
tudscr.zip, Univers_PS.zip, DIN_Bd_PS.zip, 7za.exe, install_tudscr.bat .
Im Ablauf der Batch gebe ich c:\localtexmf als localtexmf-Verzeichnis an. Dieser Ordner ist MikTex unter Settings(Admin)- Roots auch "bekannt".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Installation unter Win 7 mit MiKTeX 2.9
BeitragVerfasst: Montag 11. Februar 2013, 15:12 
Offline

Registriert: Freitag 9. September 2011, 14:57
Beiträge: 541
Dann liegt genau da das Problem. LaTeX benötigt keine TrueType- sondern Type1-Schriften. Die genannten Verzeichnisse kannst du nicht einfach mit der Hand erstellen sondern brauchst die originalen vom CD. Darin befinden sich Dateien mit den Endungen .afm, .pfb, .inf und .pfm zur Installation. Ohne diese wird es nicht gehen. Du solltest dich abermals an das die Mitarbeiter vom CD wenden und nach den Schriftarten für LaTeX fragen.

_________________
TUD-Script-Klassen für das Corporate Design der TU Dresden

Anwenderhandbuch: CTAN-Mirror oder texdoc tudscr
Anwenderleitfaden: CTAN-Mirror oder texdoc treatise
Schriftinstallation: Skripte zum Download

LyX-Layoutdateien und Befehlsvervollständigung für TeXstudio
Übersicht zu allen veröffentlichten Versionen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Installation unter Win 7 mit MiKTeX 2.9
BeitragVerfasst: Montag 11. Februar 2013, 15:49 
Offline

Registriert: Freitag 8. Februar 2013, 16:04
Beiträge: 7
ok hab da nochmal nachgefragt, melde mich wenn ich neue Infos habe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Installation unter Win 7 mit MiKTeX 2.9
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2013, 09:45 
Offline

Registriert: Freitag 8. Februar 2013, 16:04
Beiträge: 7
so dieses mal habe ich ein "POSTSCRIPT_Schriftversand.zip" erhalten. Womit ich dann wiederum die Univers_PS.zip
DIN_Bd_PS.zip
Archive angelegt habe. (ich habe es auch probehalber mal mit der originalen "POSTSCRIPT_Schriftversand.zip" versucht - was auch nicht geklappt hat.)
Er gibt mir nach Ausführen der install_tudscr.bat als Admin und normaler User trotzdem jeweils immer noch die Font Warnings aus.
Kein Plan was da falsch läuft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Installation unter Win 7 mit MiKTeX 2.9
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2013, 10:05 
Offline

Registriert: Freitag 9. September 2011, 14:57
Beiträge: 541
Keine Ahnung, was die dir da zugeschickt haben. Ich frage selbst mal nach.

Edit:
Da hat jemand beim CD die Archive umgestrickt und nicht Bescheid gesagt. Wie bereits anderswo erwähnt, das Thema LaTeX hat dort niemand so richtig auf der Liste, nachdem Michael Kaden dafür nicht mehr verantwortlich ist. Das macht es alles etwas komplizierter.

Und jetzt zu deinem Problem. Entweder du erstellst im Ordner der batch-Datei einen Ordner "temp" und kopierst alles aus "POSTSCRIPT_Schriftversand.zip" in diesen Ordner. Oder du verschiebst einfach das Archiv "POSTSCRIPT_Schriftversand.zip" in den Ordner der batch-Datei und nimmst diese Batch-Datei.

Alternativ dazu kannst du die alte "install_tudscr.bat" editieren. Nach den Zeilen
Code:
7za e Univers_ps.zip -o"temp" -y
7za e DIN_Bd_PS.zip -o"temp" -y

musst du eine weitere Zeile hinzufügen
Code:
7za e POSTSCRIPT_Schriftversand.zip -o"temp" -y

Das sollte funktionieren.

_________________
TUD-Script-Klassen für das Corporate Design der TU Dresden

Anwenderhandbuch: CTAN-Mirror oder texdoc tudscr
Anwenderleitfaden: CTAN-Mirror oder texdoc treatise
Schriftinstallation: Skripte zum Download

LyX-Layoutdateien und Befehlsvervollständigung für TeXstudio
Übersicht zu allen veröffentlichten Versionen


Zuletzt geändert von tudscr am Dienstag 30. Dezember 2014, 08:36, insgesamt 3-mal geändert.
Dateianhang entfernt, Link auf Webspace eingefügt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Installation unter Win 7 mit MiKTeX 2.9
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2013, 12:28 
Offline

Registriert: Freitag 8. Februar 2013, 16:04
Beiträge: 7
okay soweit.
Jetzt habe ich das Batch jeweils für die
Pfade:
C:\ProgramData\MikTex
C:\Users\[...]\AppData\Roaming\MiKTeX

ausgeführt.
Und siehe es geht fast ohne Warnung durch, es erscheint nur noch:
Code:
pdflatex> LaTeX Font Warning: Font shape `OMS/aun/l/n' undefined
pdflatex> (Font) using 'OMS/cmsy/m/n' instead
pdflatex> (Font) for symbol 'textbullet' on input line 46.
pdflatex> LaTeX Font Warning: Some font shapes were not available, defaults substituted.

Line 46 ist die Blindtext Aufgabenstellung

Vielen Dank schon mal soweit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Installation unter Win 7 mit MiKTeX 2.9
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2013, 13:06 
Offline

Registriert: Freitag 9. September 2011, 14:57
Beiträge: 541
Der voreingestellte, lokale Standardpfad genügt normalerweise. Ein zweimaliges Ausführen des Skriptes ist unnötig. Dein letztes Problem lässt sich ganz einfach lösen. Einfach das Paket mit
Code:
\usepackage{textcomp}
laden, siehe Dokumentation Kapitel 3 auf Seite 27.

_________________
TUD-Script-Klassen für das Corporate Design der TU Dresden

Anwenderhandbuch: CTAN-Mirror oder texdoc tudscr
Anwenderleitfaden: CTAN-Mirror oder texdoc treatise
Schriftinstallation: Skripte zum Download

LyX-Layoutdateien und Befehlsvervollständigung für TeXstudio
Übersicht zu allen veröffentlichten Versionen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Installation unter Win 7 mit MiKTeX 2.9
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2013, 13:21 
Offline

Registriert: Freitag 8. Februar 2013, 16:04
Beiträge: 7
okay dann reicht mir das, jetzt ist alles i.O. .
Vielen Dank für die Hilfe!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Installation unter Win 7 mit MiKTeX 2.9
BeitragVerfasst: Freitag 3. Mai 2013, 14:28 
Offline

Registriert: Freitag 3. Mai 2013, 14:26
Beiträge: 2
Auch nach befolgen aller Anweisungen der Beiträge hier habe ich immer noch folgende Warnung beim compilieren:

Zitat:
Font shape `T1/din/b/n' undefined


MiKTeX 2.9
Windows 7 64 Bit
TexMaker

Was kann ich noch tun, um das Problem zu lösen?

mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron