TU-Dresden » Startseite Forum » Forum

TU-Dresden Forum

Aktuelle Zeit: Donnerstag 9. Dezember 2021, 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DinBold geht für DVI aber nicht für PDF (Ubuntu, Texlive)
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Januar 2012, 15:48 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Januar 2012, 15:28
Beiträge: 2
Hallo,
habe die Schriftinstallation wie beschrieben und als normaler User durchgeführt.
Das Kompilieren mit Latex erzeugt keine Fehler.
Will ich jetzt die aber Testdatei mit pdflatex kompilieren kommt folgender Fehler:

Code:
...
kpathsea: Running mktexpk --mfmode / --bdpi 600 --mag 1+264/600 --dpi 864 dinb8r
mktexpk: Running gsftopk dinb8r 864
gsftopk(k) version 1.19.2
render.ps: font DINBold is not defined.
/904
[1GPL Ghostscript 9.04: Unrecoverable error, exit code 1

gs terminated abnormally with status 1
...


Auch ein dvipdf oder auch nur das einfache betrachten der dvi geht leider nicht (bzw. nicht richtig), weil wohl auch da der DINBold Font umgewandelt werden muss.

Ich habe Ubuntu 11.10 mit texlive 2009-13, die aktuelle Version des Schriftinstallationsskripts aber eine alte DIN_Bd_PS.zip (von 2009 - falls das wirklich etwas ausmachen sollte)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DinBold geht für DVI aber nicht für PDF (Ubuntu, Texlive)
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Januar 2012, 11:33 
Offline

Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 11:29
Beiträge: 9
Moin,
ich habe das Problem auch gerade gehabt und dadurch behoben, dass ich die alternative DINBold Schrift verwendet habe, die in der zip Datei zu finden ist.

Ich habe daher dies
Code:
mv DINBd___.pfb converted/dinb8a.pfb
mv DINBd___.afm converted/dinb8a.afm

durch
Code:
mv DINBdA___.pfb converted/dinb8a.pfb
mv DINBdA___.afm converted/dinb8a.afm

ersetzt.

Funktioniert zumindest erst mal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DinBold geht für DVI aber nicht für PDF (Ubuntu, Texlive)
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Januar 2012, 18:17 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Januar 2012, 15:28
Beiträge: 2
Ich kam auf eine ganz andere Lösung (die ich übrigens gerade posten wollte).

Ich habe festgestellt, dass das in der Fehlermeldung besagte gsftopk aunb8r 864 (also das rendern der Univers Schriftart) funktionierte, aber gsftopk dinb8r 864 nicht. Also habe ich im Installationsskript dinTexLive.sh
Code:
dinb8r DINBold "DIN-Bold" <8r.enc <dinb8a.pfb
durch
Code:
dinb8r DIN-Bold "TeXBase1Encoding ReEncodeFont" <8r.enc <dinb8a.pfb
ersetzt, so wie es bereits für Univers seit dem Beitrag von mzabel2 auch im Univers-Installationsskript getan wird. Und neu installiert und es funktionierte.

Ob dabei wichtig ist, dass DIN-Bold mit Bindestrich geschrieben wird kann ich nicht genau sagen aber im pfb-File steht es jedenfalls so drin.

Wie ich in diesem Thread gelesen habe hast du ja auch noch kräftig am Installationsskript herumgebastelt. Vielen Dank übrigens dafür, schätze mal das werde ich dann auch gleich übernehmen.

Ergänzung1: Der Bindestrich ist definitiv wichtig!
Ergänzung2: Bist du dir sicher, dass das mit der DIN Bold Alternate funktioniert? Bei mir zumindest reicht das allein nicht um gsftopk dinb8r 864 fehlerfrei durchlaufen zu lassen. pdflatex läuft jedoch erst mal aber ich denke nur weil das rendern ja schonmal gemacht wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DinBold geht für DVI aber nicht für PDF (Ubuntu, Texlive)
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Januar 2012, 13:51 
Offline

Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 11:29
Beiträge: 9
Moin, besten Dank für deine bessere Lösung!

Ich habe nur pdflatex probiert und war froh, dass das mit der DIN Bold Alternate funktionierte. Habe nun aber deine Lösung übernommen.

Wen es interessiert, dem sei mein aktualisiertes Installationsskript für die DIN Schrift angehängt.

Es wäre sehr gut, wenn sich jemand von offizieller Seite der Überarbeitung der Skripte annehmen würde.

Beste Grüße

Torben p Menke a iapp p de


Dateianhänge:
dinTeXLive-TM-V4.sh.zip [1.21 KiB]
251-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron