TU-Dresden » Startseite Forum » Forum

TU-Dresden Forum

Aktuelle Zeit: Donnerstag 9. Dezember 2021, 01:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schrifteninstallation unter windows 7 mit MiKTeX 2.8
BeitragVerfasst: Freitag 30. März 2012, 09:00 
Offline

Registriert: Freitag 30. März 2012, 08:55
Beiträge: 1
Hallo,

das Script funktioniert auch für MikTex 2.9 recht gut, allerdings nur für tex2pdf.

Der Umweg über DVI/PS-Ausgabe bringt den Fehler "\univers not defined"

Genauer:
- latex bspBooks.tex -> fehlerfrei; das entstandene DVI-File lässt sich anzeigen
- dvips bspBooks.dvi erzeugt zwar ein ps-file; dieses lässt sich aber aufgrund des fehlenden Univers-Fonts nicht weiterverarbeiten; keien Anzeige mit Ghostview etc möglich

Weshalb findet texpdf die Fonts; dvips jedoch nicht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schrifteninstallation unter windows 7 mit MiKTeX 2.8
BeitragVerfasst: Samstag 31. März 2012, 22:25 
Offline

Registriert: Samstag 31. März 2012, 22:09
Beiträge: 7
Leider geht es bei mir mit dem Skript immer noch nicht.

Ich bekomme immer noch Warnungen, nämlich das die ganzen OT1/aun/*/* undefiniert sind. Getestet anhand des tudform-Beispiels aus den Vorlagen.

Die Korrektur ans 64-bit-System als auch das Entfernen des überflüssigen Anführungszeichen habe ich bereits durchgeführt.

EDIT: 95% der Fehler sitzen vor dem Bildschirm. Man muss natürlich auch die Univers-Schriftart bereitstellen. Sonst kann das Skript auch nichts kopieren. (Die Fehlermeldungen darüber gehen natürlich in dem Wust an Meldungen unter.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schrifteninstallation unter windows 7 mit MiKTeX 2.8
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. April 2012, 09:14 
Offline

Registriert: Dienstag 3. April 2012, 16:21
Beiträge: 8
Recht herzlichen Dank für das Skript (latex.bat) und die Anleitung dazu. Damit hat soweit alles sehr gut geklappt. (Win 7, TeXnicCenter, Miktex 2.8)

Leider bekomme ich aber immernoch ein paar Warnungen wegen den Schriften:
1.
Code:
LaTeX Font Warning: Font shape `OMS/aun/l/n' undefined
(Font)              using `OMS/cmsy/m/n' instead
(Font)              for symbol `textbullet' on input line 74.

mit der Folge, das die blauen Kreise um die Nummern im Inhaltsverzeichnis bei der beamervorlage verpixelt sind. (schlechte Auflösung)

2.
Code:
LaTeX Font Warning: Font shape `OMS/cmtt/m/n' undefined
(Font)              using `OMS/cmsy/m/n' instead
(Font)              for symbol `textbackslash' on input line 109.

Auswirkung nicht erkennbar. "textbackslash" sieht normal aus.

3.
Code:
LaTeX Font Warning: Some font shapes were not available, defaults substituted.

Ist dann wohl eine Zusammenfassung der beiden vorhergehenden.

Wenn ich aber die Option "\pdfmapfile{+dinbold}" aus der Beamer-Vorlage verwende, so erhalte ich noch einen Fehler
4.
Code:
pdfTeX warning: pdflatex (file C:/ProgramData/MiKTeX/2.8/dvips/config/dinbold.m
ap): fontmap entry for `dinb8r' already exists, duplicates ignored
} ("C:\Program Files\0 Bild und Text\MiKTeX 2.8\tex\latex\base\inputenc.sty"
Package: inputenc 2008/03/30 v1.1d Input encoding file
\inpenc@prehook=\toks40
\inpenc@posthook=\toks41


Kann mir jemand helfen diese Fehler zu beseitigen??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron