TUD-LaTeX-Forum
http://latex.wcms-file3.tu-dresden.de/phpBB3/

Fehler bei PDF-Übersetzung des Beispieldocuments
http://latex.wcms-file3.tu-dresden.de/phpBB3/viewtopic.php?f=10&t=405
Seite 1 von 1

Autor:  twinky_99 [ Mittwoch 27. Mai 2015, 09:42 ]
Betreff des Beitrags:  Fehler bei PDF-Übersetzung des Beispieldocuments

Hallo,
ich bin Latex-Neuling und kämpfe mich seit einigen Tagen durch Tutorials und Handbücher. Meine Aufgabe besteht darin, das TUD-Design für "Paper" nutzbar zu machen. Beim Test des Beipspiel-Dokuments aus dem Handbuch der TUD-KOMA-Scripte wird zwar die tex-Datei in dvi umgesetzt, beim Erzeugen der PDF wird abgebrochen mit folgender Fehlermeldung:

Zitat:
[DVItoPDF] document.dvi => document.pdf (dvipdfmx)
[DVItoPDF] mit Rückgabewert 1 beendet


als Ausgabe wird dokumentiert:

Zitat:
*****
***** DVItoPDF Ausgabe:
***** cd "/home/mkeil/Ablage/Latex/Bsp-TUD-Script"
***** dvipdfmx document.dvi
*****
document.dvi -> document.pdf
[1
kpathsea: Running mktexpk --mfmode / --bdpi 600 --mag 0+540/600 --dpi 540 lunb8r
mktexpk: don't know how to create bitmap font for lunb8r.
mktexpk: perhaps lunb8r is missing from the map file.
kpathsea: Appending font creation commands to missfont.log.

** WARNING ** Could not locate a virtual/physical font for TFM "lunb8r".
** WARNING ** >> There are no valid font mapping entry for this font.
** WARNING ** >> Font file name "lunb8r" was assumed but failed to locate that font.
** ERROR ** Cannot proceed without .vf or "physical" font for PDF output...

Output file removed.


Ich arbeite unter LINUX OpenSuse 13.1 mit dem Kile-Editor.

Parallel hab' ich das Ganze mal mit TexMaker probiert.. hier gibt's beim Übersetzen nach PDF folgende Fehlermeldung:

Zitat:
Process started

document.dvi -> document.pdf

[1

kpathsea: Running mktexpk --mfmode / --bdpi 600 --mag 0+540/600 --dpi 540 lunb8r

mktexpk: don't know how to create bitmap font for lunb8r.

mktexpk: perhaps lunb8r is missing from the map file.

kpathsea: Appending font creation commands to missfont.log.

** WARNING ** Could not locate a virtual/physical font for TFM "lunb8r". ** WARNING ** >> There are no valid font mapping entry for this font. ** WARNING ** >> Font file name "lunb8r" was assumed but failed to locate that font. ** ERROR ** Cannot proceed without .vf or "physical" font for PDF output... Output file removed.

Process exited with error(s)


Ich habe Koma-Script Version 3.17 und TUD-KOMA-Script Version 2.03 installiert.

Was habe ich falsch gemacht?

Vielen Dank schon im Voraus. Viele Grüße

Autor:  tudscr [ Mittwoch 27. Mai 2015, 10:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehler bei PDF-Übersetzung des Beispieldocuments

Hallo twinky,

twinky_99 hat geschrieben:
Meine Aufgabe besteht darin, das TUD-Design für "Paper" nutzbar zu machen.

Das würde mich mal genauer interessieren, was dafür deiner Meinung nach noch fehlt, um beispielsweise mit tudscrartcl ein Paper zu verfassen.

twinky_99 hat geschrieben:
Ich arbeite unter LINUX OpenSuse 13.1 mit dem Kile-Editor. Parallel hab' ich das Ganze mal mit TeXMaker probiert. Hier gibt's beim Übersetzen nach PDF folgende Fehlermeldung:

Das macht absolut keinen Unterschied, der Fehler liegt ja in einer nicht gefundenen Schrift, da spielt der Editor absolut keine Rolle.

twinky_99 hat geschrieben:
Ich habe Koma-Script Version 3.17 und TUD-KOMA-Script Version 2.03 installiert.

Welche Distribution nutzt du denn? Ich vermute mal TeXLive 2014 oder etwas anderes? Normalerweise musst du weder KOMA-Script noch TUD-KOMA-Script manuell installieren.

twinky_99 hat geschrieben:
Was habe ich falsch gemacht?

Ich vermute mal, du hast die Schriften nicht installiert. Schau dir mal diesen Beitrag (Klick) an.

Viele Grüße
Falk

Autor:  twinky_99 [ Mittwoch 27. Mai 2015, 10:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehler bei PDF-Übersetzung des Beispieldocuments

Hallo Falk,

vielen Dank für die schnelle Antwort..

twinky_99 hat geschrieben:
Meine Aufgabe besteht darin, das TUD-Design für "Paper" nutzbar zu machen.

mrpiggi hat geschrieben:
Das würde mich mal genauer interessieren, was dafür deiner Meinung nach noch fehlt, um beispielsweise mit tudscrartcl ein Paper zu verfassen.

mein Chef hat schon eine Vorlage für Paper von seiner bisherigen Arbeitsstelle mitgebracht, in der ziemlich viele Befehle und "Verhaltensweisen" eingebaut sind. Diese will er weiterhin nutzen, da er's so gewöhnt ist.

twinky_99 hat geschrieben:
Ich habe Koma-Script Version 3.17 und TUD-KOMA-Script Version 2.03 installiert.

mrpiggi hat geschrieben:
Welche Distribution nutzt du denn? Ich vermute mal TeXLive 2014 oder etwas anderes? Normalerweise musst du weder KOMA-Script noch TUD-KOMA-Script manuell installieren.

hmm.. das weiß ich gar nicht.. wo krieg ich das raus?

twinky_99 hat geschrieben:
Was habe ich falsch gemacht?

mrpiggi hat geschrieben:
Ich vermute mal, du hast die Schriften nicht installiert. Schau dir mal diesen Beitrag (Klick) an.

Ich habe das Installationsscript "tudscr_v2.03_full_install.sh" ausgeführt. Dafür vorher die TUD-Haus-Schriften angefordert und mit ins Verzeichnis kopiert. Dann werden diese ja mit installiert (so hab' ich's jedenfalls verstanden).

Viele Grüße

Autor:  tudscr [ Mittwoch 27. Mai 2015, 11:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehler bei PDF-Übersetzung des Beispieldocuments

Hallo,

die genutzte Distribution kannst du über Kommandozeile/Terminal herausfinden, indem du pdflatex --version eingibst.
twinky_99 hat geschrieben:
Ich habe das Installationsscript "tudscr_v2.03_full_install.sh" ausgeführt. Dafür vorher die TUD-Haus-Schriften angefordert und mit ins Verzeichnis kopiert. Dann werden diese ja mit installiert (so hab' ich's jedenfalls verstanden).

Das Problem gab's erst neulich hier: viewtopic.php?p=1308 Eine Lösung des Problems hab ich aber nicht gefunden. Du arbeitest nicht zufällig auf einem Laptop und könntest damit mal bei mir im Büro vorbeikommen? Hast du mal probiert, das Dokument direkt mit pdflatex zu kompilieren anstatt den weg über dvi->pdf zu gehen?

Gruß

Autor:  twinky_99 [ Mittwoch 27. Mai 2015, 12:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehler bei PDF-Übersetzung des Beispieldocuments

mrpiggi hat geschrieben:
die genutzte Distribution kannst du über Kommandozeile/Terminal herausfinden, indem du pdflatex --version eingibst.

pdfTeX 3.1415926-2.5-1.40.14 (TeX Live 2013/TeX Live for SUSE Linux)
kpathsea version 6.2.0dev
Copyright 2013 Peter Breitenlohner (eTeX)/Han The Thanh (pdfTeX).
There is NO warranty. Redistribution of this software is
covered by the terms of both the pdfTeX copyright and
the Lesser GNU General Public License.
For more information about these matters, see the file
named COPYING and the pdfTeX source.
Primary author of pdfTeX: Peter Breitenlohner (eTeX)/Han The Thanh (pdfTeX).
Compiled with libpng 1.6.6; using libpng 1.6.6
Compiled with zlib 1.2.8; using zlib 1.2.8
Compiled with poppler version 0.24.3
mrpiggi hat geschrieben:
Das Problem gab's erst neulich hier: viewtopic.php?p=1308 Eine Lösung des Problems hab ich aber nicht gefunden. Du arbeitest nicht zufällig auf einem Laptop und könntest damit mal bei mir im Büro vorbeikommen?

Das angegebene Thema hab' ich gelesen.. die Dateien und Pfade sind bei mir ebenso vorhanden und registriert. Leider hab' ich keinen Laptop - aber hab' ich da neulich nicht was von Fernwartung in der ZIH-Info gelesen.. wäre das auch eine Idee?
mrpiggi hat geschrieben:
Hast du mal probiert, das Dokument direkt mit pdflatex zu kompilieren anstatt den weg über dvi->pdf zu gehen?

Hab' ich gerade probiert.. leider ohne Ergebnis.. die Ausgabe hab' ich in eine Textdatei kopiert und angehängt.

Viele Grüße

Dateianhänge:
error.log [5.93 KiB]
270-mal heruntergeladen

Autor:  tudscr [ Mittwoch 27. Mai 2015, 14:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehler bei PDF-Übersetzung des Beispieldocuments

Im Zweifelsfall liegt es an der Verwendung von TeX Live 2013. Eventuell klappt es mit der 2014er Version, obwohl ich mir das nicht so richtig vorstellen kann. Kannst du mal bitte noch die Datei missfont.log hier bereitstellen? Kontaktiere mich mal bitte per E-Mail, evtl. kann ich dir die etwas zur Lösung zusenden.

Autor:  twinky_99 [ Donnerstag 28. Mai 2015, 12:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehler bei PDF-Übersetzung des Beispieldocuments

mrpiggi hat geschrieben:
Im Zweifelsfall liegt es an der Verwendung von TeX Live 2013. Eventuell klappt es mit der 2014er Version, obwohl ich mir das nicht so richtig vorstellen kann. Kannst du mal bitte noch die Datei missfont.log hier bereitstellen?

Hier also die Datei missfont.log - vielleicht hilft's..

Liebe Grüße
twinky

Dateianhänge:
missfont.log [445 Bytes]
343-mal heruntergeladen

Autor:  tudscr [ Donnerstag 28. Mai 2015, 15:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehler bei PDF-Übersetzung des Beispieldocuments

Was geholfen hat:
  1. Löschen des Ordners TEXMFHOME/texmf/fonts/map/pdftex/tudscr
  2. updmap-sys --syncwithtrees
  3. updmap-sys --enable Map=tudscr.map
  4. updmap-sys --force

Autor:  twinky_99 [ Montag 1. Juni 2015, 08:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehler bei PDF-Übersetzung des Beispieldocuments

Hallo Falk,
noch mal vielen Dank für die schnelle Hilfe..
jetzt klappt das Übersetzen der Beispiel-Scripte.

Viele Grüße
twinky

Autor:  tudscr [ Dienstag 2. Juni 2015, 13:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehler bei PDF-Übersetzung des Beispieldocuments

Ich werde mir das Problem für die Version v2.04 noch einmal ansehen und versuchen, die Installationsskripte für unixartige Betriebssystem zu verbessern.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/