TU-Dresden » Startseite Forum » Forum

TU-Dresden Forum

Aktuelle Zeit: Donnerstag 2. Dezember 2021, 16:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ISBN im Literaturverzeichnis geht über den Rand
BeitragVerfasst: Montag 23. September 2019, 08:16 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 15:24
Beiträge: 6
Hallo,

ich hab ein Problem mit dem Zeilenumbruch der ISBN Nummern im Literaturverzeichnis. Ich nutze biblatex mit babel als backend. Das Problem scheint mit den TUD-Dokumentenklassen zusammenzuhängen, da es bei der Dokumentenklasse "article" nicht auftritt. Ich nutze aktuell das TUD-Script v2.05f und eine TeX Live Version von 2018. Hier mal die beiden MWE zum Vergleich:

Zuerst die Version mit der Dokumentenklasse "article":
Code:
\documentclass[a4paper,12pt,ngerman]{article}

\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{adieresis={ä},germandbls={ß}}
\usepackage[T1]{fontenc}
\PassOptionsToPackage{inputenc}{utf8}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext}
\usepackage[left=3cm, right=2cm, top=2.5cm, bottom=3cm]{geometry}

%%%%%Literaturverzeichnis
\usepackage{xpatch}
\usepackage[backend=biber,style=alphabetic-verb, sorting = anyt, bibencoding=UTF8, language=ngerman]{biblatex}
\usepackage[german=quotes]{csquotes} %Anführungszeichen in deutscher Sprache
\addbibresource{Literatur.bib}
\urlstyle{same}

\begin{document}
\cite{papageorgiuOptimierungStatischeDynamische2015}

\cite{dresigSchwingungenMechanischerAntriebssysteme2014}

\cite{schroderElektrischeAntriebeRegelung2015}
\printbibliography
\end{document}


Und nun noch die Version mit der TUD-Klasse "tudscrreprt":

Code:
\documentclass[a4paper,12pt,ngerman]{tudscrreprt}

\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{adieresis={ä},germandbls={ß}}
\usepackage[T1]{fontenc}
\PassOptionsToPackage{inputenc}{utf8}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext}

%%%%%Literaturverzeichnis
\usepackage{xpatch}
\usepackage[backend=biber,style=alphabetic-verb, sorting = anyt, bibencoding=UTF8, language=ngerman]{biblatex}
\usepackage[german=quotes]{csquotes} %Anführungszeichen in deutscher Sprache
\addbibresource{Literatur.bib}
\urlstyle{same}

\begin{document}
\cite{papageorgiuOptimierungStatischeDynamische2015}

\cite{dresigSchwingungenMechanischerAntriebssysteme2014}

\cite{schroderElektrischeAntriebeRegelung2015}
\printbibliography
\end{document}


Meine *.bib Datei ist angehangen, allerdings als *.txt Datei. Scheinbar sind *.bib Datein nicht erlaubt hochzuladen. Die beiden Pdf's die bei mir erstellt werden und das Problem darstellen sind ebenfalls angehangen.
Es wäre schön wenn jemand dazu eine Lösung hätte. Ich such mich schon dusslig im Netz :).

Vielen Dank schon mal im Voraus!
Grüße


Dateianhänge:
Literatur.txt [1.25 KiB]
97-mal heruntergeladen
MWE_article.pdf [63.14 KiB]
94-mal heruntergeladen
MWE_TUD.pdf [62.62 KiB]
94-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ISBN im Literaturverzeichnis geht über den Rand
BeitragVerfasst: Montag 23. September 2019, 13:25 
Offline

Registriert: Freitag 9. September 2011, 14:57
Beiträge: 541
Hi,

ich habe dein Beispiel mal etwas angepasst und zu einem tatsächlichen MWE umgebaut. Darin sind auch einige Anmerkungen zu den von dir verwendeten Einstellungen (Kommentare mit % >>>). Das Problem hätte eigentlich schon viel früher auffallen müssen. Es entsteht durch eine fehlerhafte Definition der Schriftfamilien. Ich werde die Installationsskripte mit der nächsten Version aktualisieren. Folgender lokaler Fix für dich:
  1. Terminal öffnen
  2. kpsewhich t1lun.fd eingeben und Datei im ausgegebenen Pfad öffnen
  3. Zeile \DeclareFontFamily{T1}{lun}{\hyphenchar \font =127} mit \DeclareFontFamily{T1}{lun}{\hyphenchar \font =45} ersetzen
  4. kpsewhich t10m6.fd eingeben und Datei im ausgegebenen Pfad öffne
  5. Zeile \DeclareFontFamily{T1}{0m6}{\hyphenchar \font =127} mit \DeclareFontFamily{T1}{0m6}{\hyphenchar \font =45} ersetzen
Eventuell musst du das Prozedere mit Admin-Rechten durchführen.

Anmerkung Mittlerweile ist die v2.06 draußen und nutzt Open Sans als Hausschrift. Deshalb taucht in meinem Beispiel die Option cdoldfont=true auf. Mit der neuen Hausschrift existiert das Problem nicht.

Code:
% >>> Schriftgröße sollte immer mit fontsize=... angegeben werden
% >>> Dokumentsprache global angegeben, damit alle Pakete diese sehen können
\documentclass[fontsize=12pt,ngerman,cdoldfont=true]{tudscrreprt}
% >>> UTF8 seit 2018/04/01 standardmäßige Eingabekodierung, selinput nicht nötig
%\usepackage{selinput}
%\SelectInputMappings{adieresis={ä},germandbls={ß}}
% >>> macht nach selinput definitiv keinen Sinn!
%\PassOptionsToPackage{inputenc}{utf8}
\usepackage[T1]{fontenc}

\usepackage{babel}

% zum Testen
\usepackage{showframe}

% Hilfsdatei für Literaturverzeichnis
\begin{filecontents}{\jobname-temporary-bib.aux}
@book{papageorgiuOptimierungStatischeDynamische2015,
  location = {{Berlin , Heidelberg}},
  title = {Optimierung Statische, Dynamische, Stochastische {{Verfahren}} Für
  Die {{Anwendung}}},
  edition = {4., korrigierte Auflage},
  isbn = {3-662-46936-7},
  publisher = {{Springer Vieweg}},
  date = {2015},
  keywords = {Lehrbuch,Optimierung},
  author = {Papageōrgiu, Markos and Leibold, Marion and Buss, Martin}
}

@book{dresigSchwingungenMechanischerAntriebssysteme2014,
  location = {{Berlin, Heidelberg :}},
  title = {Schwingungen Mechanischer {{Antriebssysteme}}},
  edition = {3. Auflage},
  isbn = {978-3-642-24116-1},
  publisher = {{Springer Vieweg}},
  date = {2014},
  keywords = {Lehrbuch,Engineering,Dynamical
  systems,Dynamics,Machinery,Machines,Manufacturing
  industries,Maschinendynamik,Tools,Vibration},
  author = {Dresig, Hans and Fidlin, Alexander}
}

@book{schroderElektrischeAntriebeRegelung2015,
  location = {{Berlin, Heidelberg}},
  title = {Elektrische {{Antriebe}} - {{Regelung}} von {{Antriebssystemen}}},
  edition = {4. Auflage},
  isbn = {978-3-642-30096-7},
  publisher = {{Springer Vieweg}},
  date = {2015},
  keywords = {Engineering,Antriebsregelung,Elektroantrieb,Power electronics},
  author = {Schröder, Dierk}
}
\end{filecontents}

% >>> Option language=... ist eher die Methode mit der Brechstange; sollte ein
%     Eintrag das Feld 'langid' nutzen, wird dieser ignoriert
\usepackage[backend=biber,style=alphabetic-verb]{biblatex}
\addbibresource{\jobname-temporary-bib.aux}
% >>> gleiches Spiel hier, Sprache besser nicht hart setzen sondern mit
%     autostyle=true adaptieren lassen
\usepackage[autostyle=true]{csquotes}

\begin{document}
%\hyphenchar\font=45

das-ist-ein-test-das-ist-ein-test-das-ist-ein-test-das-ist-ein-test-%
das-ist-ein-test-das-ist-ein-test-das-ist-ein-test-das-ist-ein-test-%

\cite{papageorgiuOptimierungStatischeDynamische2015}

\cite{dresigSchwingungenMechanischerAntriebssysteme2014}

\cite{schroderElektrischeAntriebeRegelung2015}

\printbibliography
\end{document}

_________________
TUD-Script-Klassen für das Corporate Design der TU Dresden

Anwenderhandbuch: CTAN-Mirror oder texdoc tudscr
Anwenderleitfaden: CTAN-Mirror oder texdoc treatise
Schriftinstallation: Skripte zum Download

LyX-Layoutdateien und Befehlsvervollständigung für TeXstudio
Übersicht zu allen veröffentlichten Versionen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ISBN im Literaturverzeichnis geht über den Rand
BeitragVerfasst: Montag 23. September 2019, 17:18 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 15:24
Beiträge: 6
Super! Es funktioniert.....und ja das ist mir schon ein paar mal aufgefallen. Habs aber dann einfach so gelassen. Bei der Diplomarbeit sollte es dann aber passen ;-). Vielen Dank mal wieder!

Die anderen Hinweise hab ich dankend angenommen.

Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron