TU-Dresden » Startseite Forum » Forum

TU-Dresden Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 24. Oktober 2021, 06:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fehlendes upOmega bei siunitx im Mathe-Modus
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Dezember 2020, 12:38 
Offline

Registriert: Samstag 7. September 2019, 17:17
Beiträge: 20
In folgendem MWE fehlt das Omega für \ohm in siunitx, obwohl die Symbole einzeln vorhanden sind.
Auch das \mu macht Probleme, wobei ich darauf im Moment nicht angewiesen bin.

Dateianhang:
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG [ 11.38 KiB | 1004-mal betrachtet ]


Ich habe fontspec in Verdacht, aber wie bekomme ich das zum Laufen?

Ich nutze LuaLatex in TexLive 2019 mit tudscr 2.06f.

Habe auch schon einige Recherchen betrieben, aber komme mit meinen eingeschränkten Schrift-Kenntnissen da nicht weiter.
https://tex.stackexchange.com/questions/262332/using-siunitx-ohm-results-in-an-italic-omega
https://tex.stackexchange.com/questions/510479/ohm-symbol-not-showing-in-math-mode-using-custom-beamer-styling

Hier geht es auch um fontspec und die Empfehlung ist, stix2 zu nutzen, aber eigentlich sollte ich ja mit lmodern gar kein Problem haben.

MWE:
Code:
\documentclass[cdfont=false]{tudscrbook}

\usepackage[ngerman]{babel}

\usepackage{fontspec}   
\usepackage{lmodern}
%\setsansfont{Opensans}
%\newfontfamily\opensanscl[
%   Path = /Windows/Fonts/ ,
%   UprightFont = *-Light ,
%   BoldFont = *-Bold ,
%   ItalicFont = *-LightItalic ,
%   Extension = .ttf]{OpenSansCondensed}
%\usepackage[final]{microtype}
%
%\usepackage{amsmath}
\usepackage[detect-all]{siunitx}

\begin{document}
   \begin{tabular}{l|llll|lll}
      text mode & \upOmega & \itOmega & \si{\ohm} & \varOmega & \textmu & \mu & \si{\micro}\\
      math mode & $\upOmega$ & $\itOmega$ & $\si{\ohm}$ & $\varOmega$ & $\textmu$ & $\mu$ & $\si{\micro}$
   \end{tabular}
\end{document}


Die auskommentierten Befehle nutze ich später auch, haben aber im Moment anscheinend keinen Einfluss auf das Problem. Habe sie trotzdem angegeben, da hier vielleicht Folgeprobleme entstehen könnten. Open Sans nutze ich hauptsächlich für Überschriften.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlendes upOmega bei siunitx im Mathe-Modus
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Dezember 2020, 10:02 
Offline

Registriert: Freitag 9. September 2011, 14:57
Beiträge: 541
v2.06k liefert das gewünschte Ergebnis. Bitte auf TeX Live 2020 aktualisieren!


Dateianhänge:
test.png
test.png [ 893 Bytes | 994-mal betrachtet ]

_________________
TUD-Script-Klassen für das Corporate Design der TU Dresden

Anwenderhandbuch: CTAN-Mirror oder texdoc tudscr
Anwenderleitfaden: CTAN-Mirror oder texdoc treatise
Schriftinstallation: Skripte zum Download

LyX-Layoutdateien und Befehlsvervollständigung für TeXstudio
Übersicht zu allen veröffentlichten Versionen
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlendes upOmega bei siunitx im Mathe-Modus
BeitragVerfasst: Montag 21. Dezember 2020, 15:47 
Offline

Registriert: Samstag 7. September 2019, 17:17
Beiträge: 20
Dankeschön! Nach Kampf mit der IT und Update auf TexLive2020 funktioniert es!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlendes upOmega bei siunitx im Mathe-Modus
BeitragVerfasst: Montag 21. Dezember 2020, 22:46 
Offline

Registriert: Freitag 9. September 2011, 14:57
Beiträge: 541
Freut mich zu hören! Ich hoffe, du siehst es mir nach, dass ich nicht für alle möglichen Versionen irgendwelche Workarounds basteln kann. Dafür fehlt mir schlichtweg die Zeit.

_________________
TUD-Script-Klassen für das Corporate Design der TU Dresden

Anwenderhandbuch: CTAN-Mirror oder texdoc tudscr
Anwenderleitfaden: CTAN-Mirror oder texdoc treatise
Schriftinstallation: Skripte zum Download

LyX-Layoutdateien und Befehlsvervollständigung für TeXstudio
Übersicht zu allen veröffentlichten Versionen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlendes upOmega bei siunitx im Mathe-Modus
BeitragVerfasst: Montag 18. Januar 2021, 07:35 
Offline

Registriert: Samstag 7. September 2019, 17:17
Beiträge: 20
Kein Problem, das verstehe ich und die Arbeitszeit ist auch besser in neue Funktionen investiert!
Mir hat schon sehr geholfen, dass ich mir sicher sein konnte, ein Update wird das Problem beheben. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron